Salix
Geocacher!

Heute habe ich einen schönen Spaziergang mit meinem Schatz und unseren Hunden in der Sonne gemacht und nun habe ich keine Lust mehr, etwas zu arbeiten.

Ein Blogeintrag zählt ja zu Vergnügen, also erzähle ich lieber diese Geschichte:

Mein Liebster und meine jüngere Tochter fahren gerade aus der Stadt nach Hause, da sehen sie, wie eine Gestalt sich an unserer Grundstücksgrenze an einem hohlen Baum zu schaffen macht. Das ist eine Stelle, die wir  vom Haus aus nicht einsehen können.

Also parkt er das Auto und geht mal fragen: "Hallo, kann ich helfen, was machen Sie denn hier?" Zuerst hat er die Frau überhaupt nicht verstanden, ihr Deutsch hatte einen undefinierbaren Akzent. Es kam noch ein Mann hinzu und zusammen sagten die beiden:

"Wir sind Geocacher!"

WAAAS? WAAS seid ihr???? 

Tja, hätte er seine Tochter mitgenommen statt sie im Auto warten zu lassen, die hätte es ihm erklären können......

Aber auch die zwei haben ihm dann erzählt was das ist, eine Schatzsuche, eine Schnitzeljagt und nun ist das Logbuch nicht aufzufinden.....

Also, wir sind ein Cache, vielmehr, etwas, daß auf unserem Grundstück steht und von außen deutlich zu sehen ist! Mehr verrate ich nicht, ich will ja kein Spielverderber sein!

Zusammen war des Logbuch und die "Schatzkiste" dann schnell gefunden, es müssen wohl schon über 40 Besucher bei uns gewesen sein, wow!


Ich finde das richtig romantisch!

Alle Punkte, an denen es in Deutschland was zu finden gibt sind hier verzeichnet.

Ganz schön viele.......

7.3.11 17:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Startseite

Über mich....

Meine Spinnräder

Archiv

Gästebuch

Kontakt

Abonnieren


Disclaimer und Impressum


So lebt es sich, im Wald
mit meinem Liebsten,
unseren zwei Töchtern,
unseren zwei Hunden
und all den Spinnrädern, Webstühlen,
Stricknadeln .......

Mehr....