Salix
Weihnachten

Weihnachten ist dieses Jahr so schnell vorbei gegangen!

Es war seeehr schön und gemütlich. Statt des traditionellen Heilig-Mittag Spazierganges mit maulenden Töchtern und ausgelassenen Hunden  sind wir lieber am hauseigenen Hang Schlitten gefahren. Die Hunde bewegen sich dabei auch immer viel, laufen jedem von uns hinterher und unser Dalmatiner versucht, uns in die Füße zu beißen!

Danach haben wir Glühwein getrunken und so langsam mit Feiern angefangen. Meine Eltern sind immer an Heiligabend bei uns, wir lachen viel, essen viel, trinken viel.... es macht echt immer Spaß!

Wir haben uns alle reich beschenken lassen, unter anderem hat es für mich noch zwei Bulky-Spulen fürs Ladybug und den Slow-Speed Whorl gegeben. Ich habe alles für mein schönes Käferchen von meinem Liebsten bekommen. Das Rad selbst habe ich ja letzte Weihnachten und den Bulky-Flyer zu meinem Geburtstag gekriegt.

Am ersten Weihnachtstag haben wir es uns gemütlich gemacht, ich habe viel gesponnen und gelesen und auch auf dem Sofa gelegen und mit dem Liebsten Skirennen gesehen, es war einfach herrlich!

Am zweiten Weihnachtstag waren wir bei meinen Schwiegereltern, die "Kleine" hat was auf Opa's Flügel vorgespielt - schon ein schöner Anblick, echt Balsam für's Mutterherz - und später haben wir noch einen mehr als 40 Jahre alten Familienfilm gesehen, den meine Schwimu hat abfilmen und auf DVD brennen lassen. Mein Mann als Baby und unser Haus im neu gebauten Zustand.

Es war schön, gar kein Stress dieses Jahr, eigentlich war es zu schnell vorbei.....

 

27.12.10 20:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Startseite

Über mich....

Meine Spinnräder

Archiv

Gästebuch

Kontakt

Abonnieren


Disclaimer und Impressum


So lebt es sich, im Wald
mit meinem Liebsten,
unseren zwei Töchtern,
unseren zwei Hunden
und all den Spinnrädern, Webstühlen,
Stricknadeln .......

Mehr....